0731 / 206 435 55 info@ulmer-pflege24.de

Seniorenbetreuung

Professionelle, liebevolle Seniorenbetreuung sichert den Verbleib in der vertrauten Wohnung

Unter Anerkennung der Vorteile, hat die Betreuung zuhause in Deutschland gemäß den Regelungen der Sozialgesetzbücher Vorrang vor der stationären Pflege. Ein vertrautes Umfeld durch die Nähe zur Familie und die Beibehaltung sozialer Kontakte hat für einen Pflegebedürftigen eine große Bedeutung. Hinzu kommt, dass bei einer Pflege zuhause kein Nachteil durch ständig wechselndes Pflegepersonal zu befürchten ist. Ob Angehöriger oder professionelle Betreuungskraft: Eine vertraute Person kann sich ohne störenden Zeitdruck persönlich um den Pflegebedürftigen kümmern. Ängsten und mangelndem Selbstbewusstsein kann im Rahmen der häuslichen Pflege durch liebevolle Zuwendung entgegengewirkt werden. Dadurch kann das beklemmende Gefühl, lästig zu sein oder nicht mehr gebraucht zu werden verhindert werden. Ansonsten kommen zu den alters- oder krankheitsbedingten körperlichen Beschwerden auch noch seelische Belastungen dazu. Außer den Maßnahmen der Grundpflege und der hauswirtschaftlichen Versorgung sind persönliche Zuwendung, aufmunternde Gespräche und Wertschätzung von hohem Wert. Eine notwendige medizinische Versorgungspflege übernimmt in Absprache mit dem Hausarzt eine examinierte Pflegefachkraft. Dazu zählen Maßnahmen wie die Durchführung von Injektionen oder die Verabreichung von Medikamenten.

Vorteile osteuropäischer Betreuungskräfte als Seniorenbetreuung

Pflege- und Betreuungskräfte aus Osteuropa sind gefragt. Das hat mehrere Gründe. Durch den Pflegenotstand im stationären wie ambulanten Bereich aufgrund der demografischen Entwicklung entstehen immer längere Wartezeiten. Oftmals entsteht jedoch ein sofortiger Unterstützungsbedarf in der Pflege durch einen plötzlichen Ausfall eines pflegenden Angehörigen. Außerdem ist es schwierig, eine 24 Stunden Pflege zu einem vertretbaren Preis zu organisieren.
Durch den Einsatz einer Pflegeperson aus Osteuropa kann insbesondere im Verhältnis zu den Kosten für einen stationären Aufenthalt in einer Pflegeeinrichtung viel Geld gespart werden. Zweckmäßig sind die guten deutschen Sprachkenntnisse sowie die traditionelle Hilfsbereitschaft durch das Familienverständnis in den Herkunftsländern. Ein liebevoller, respektvoller Umgang und aufgebautes Vertrauen vermitteln den Pflegebedürftigen Wertschätzung und ein sicheres Gefühl der Geborgenheit. Als ständiger persönlicher Ansprechpartner kann sich die Betreuungskraft um alle Belange kümmern. Wünsche oder Zukunftssorgen können jeweils frühzeitig in Erfahrung gebracht und darauf reagiert werden. Durch eine möglichst aktive Beteiligung am Tagesablauf können die Selbstständigkeit und Lebensfreude des Erkrankten so lange wie möglich erhalten bleiben.
Die technischen Fertigkeiten osteuropäischer Betreuungskräfte sind für die Seniorenbetreuung ebenfalls nützlich. Dadurch kann das eine oder andere Alltagsproblem in der Regel schnell gelöst werden. Die Beschäftigung einer osteuropäischen Pflegekraft über die Vermittlungsagentur Ulmer-Pflege 24 erfolgt legal, ohne bürokratische Hindernisse und zeitgerecht. Das transparente, bewährte Verfahren enthält keine versteckten Kosten.

Eine Seniorenbetreuung durch eine geeignete Pflege zuhause als Alternative zum Altenheim

Die Durchführung der täglichen Grundpflege und hauswirtschaftlichen Versorgung durch Pflegekräfte aus Osteuropa ermöglichen das Verbleiben des Pflegebedürftigen in seiner Wohnung. Erforderliche Maßnahmen der medizinischen Versorgungspflege übernehmen absprachegemäß Pflegefachkräfte eines ambulanten Pflegedienstes. Je nach zugeteiltem Pflegegrad durch die Pflegeversicherung auf der Basis einer Bewertung durch den medizinischen Dienst leistet die Pflegekasse auf Antrag einen Zuschuss. Als Eigenanteil verbleibende Kosten für eine Betreuung zuhause sind erheblich niedriger als die enorm hohen Kosten einer vollstationären Unterbringung in einer Pflegeeinrichtung. Neben den klassischen Pflegekosten werden dort zusätzliche Kosten für Unterbringung, Verpflegung und Investitionskosten in Rechnung gestellt. Eine Seniorenbetreuung ist im Rahmen einer Pflege zuhause auch in Kombination mit einer Pflege durch Angehörige möglich.

Telefonische Beratung
Rückruf vereinbaren

Name (Pflichtfeld):

Telefonnummer (Pflichtfeld):

Wunschdatum:

Wunschzeit:

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@ulmer-pflege24.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. *

Mitteilung schreiben

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Nachricht

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@ulmer-pflege24.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. *