Einen Erfolg auf ganzer Linie erzielte Andrea Baumann beim internationalen Speaker Slam am 16. Juli in Mastershausen. Mit ihrem Vortrag „Oma, du darfst zu Hause sterben“ begeisterte die hauptberufliche Pflegevermittlerin das Publikum und die professionelle Jury gleichermaßen und holte den Excellence Award in ihre Heimatstadt Ulm.

Vier Minuten, keine Sekunde länger haben Teilnehmer des internationalen Speaker Slams, um einen mitreißenden Vortrag zu halten. Dann wird automatisch der Ton abgestellt. Der von Top-Speaker Hermann Scherer ins Leben gerufene Rednerwettstreit stellt hohe Anforderungen an die Nerven von Vortragenden. Nach New York, Wien, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart, Wiesbaden und München findet der internationale Speakerslam mittlerweile in Mastershausen statt und stellte am 16. Juli mit 76 Teilnehmern aus 8 Ländern und in drei Sprachen einen neuen Weltrekord auf. Mit dabei neben dem Publikum und den Speakern eine Jury mit Josua Laufer (Expertenportal), Selina Hare (Radioexpertin), Dennis Agyemang (Radioexperte), Jörg Rositzke (Geschäftsführer TV Sender Hamburg 1).
Andrea Baumann aus Ulm überzeugte alle Anwesenden mit „Oma, du darfst zu Hause sterben“, einem Vortrag zum Thema „Häusliche Pflege“, das Herzensthema der Unternehmerin.

Wenn es um das Thema „Häusliche Pflege“ geht, gibt es viele unterschiedliche Meinungen und noch viel mehr Missverständnisse. Als Expertin ist Andrea Baumann überzeugt davon, dass Senioren am besten im eigenen Zuhause versorgt werden. „Die Pflegesituation in Deutschland ist schwierig“, sagt die Ulmerin, „aber mit einer guten 24-Stunden-Pflege ist die Lebensqualität im eigenen Zuhause oft am höchsten.“ Entscheidend seien Pflegevermittler mit guten Referenzen, eine gründliche Beratung und letztendlich auch das eigene Bauchgefühl. Darüber, wie man pflegebedürftigen Menschen ein selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause ermöglichen kann, spricht Andrea Baumann auch besonders gerne. So bringt sie ihren Beruf, ihre Leidenschaft für das Vortragen und ihr Rednertalent zusammen – und gewinnt dabei schon mal einen Preis.

Dabei betont sie „Das Wichtigste ist, dass es Menschen an Ihrem Lebensabend einfach gut geht und Sie glücklich sind zu leben“. Dass dieser Wunsch in Erfüllung geht, dafür setzt sich Andrea Baumann auf der Bühne und abseits davon ein.

zuerst veröffentlicht auf: https://www.newslocker.com/de-de/region/ulm/oma-du-darfst-zu-hause-sterben-andrea-baumann-gewinnt-award-bei-internationalem-speaker-slam/view/

Erfahrungen & Bewertungen zu Ulmer-Pflege24